Gittergebundene Systeme

Ein netzgekoppelten elektrisches System, auch Gitter oder Gitterbinder gebunden System bezeichnet, ist ein halbautonomes elektrisches Erzeugung oder Gitterenergiespeichersystem ,das Verbindung zu der Netzüberkapazität zurück zu dem lokalen einzuspeisen Netz elektrische grid . Wenn nicht genügend Strom zurVerfügung steht, Strom aus dem Stromnetz gezogen kann macht den Fehlbetrag. Umgekehrt wird überschüssiger Strom ins öffentliche Stromnetz eingespeist.

Wenn Batterien zur Speicherung verwendet werden, wird das System als Battery-to-Grid (B2G) bezeichnet, was auch Vehicle-to-Grid (V2G) umfasst.

Installationsbeispiele von unseren Fachleuten